Go to Naturalis.nl

Publication list

Martin, K.

AuthorK. Martin
TitleDie oligocaenen Mollusken von Buton als Auswürflinge eines Schlammsprudels betrachtet
JournalLeidse Geologische Mededelingen
Volume8
Year1937
Issue2
Pages311-314
ISSN0075-8639
AbstractVor einigen Jahren beschrieb ich eine neue tertiäre Molluskenfauna aus Asphaltkalken der Insel Buton, deren Alter nur auf (Grund ihres faunistischen Charakters bestimmt werden konnte und nicht durch Kenntnis der Lagerungsverhältnisse unterstützt wurde. Ich gelangte zu dem Schlüsse, dass die Mollusken nur dem jüngsten Oligocän oder dem ältesten Miocän angehören könnten-). Weitere Funde veranlassten mich später, dafür bestimmt ein oligocänes Alter anzunehmen³).
Diese Altersbestimmung wurde mir gegenüber von verschiedenen, mit Buton bekannten Bergingenieuren beanstandet, und neuerdings hat W. H. Hetzel in seinem wertvollen Bericht über die Asphaltgesteine des genannten Eilands die in Rede stehenden Versteinerungen den Sampolakosa-Schichten zugewiesen, die nach ihm wahrscheinlich dem jüngsten Miocän und dem Pliocän angehören, jedenfalls dem jüngeren Neogen 4).
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/549248