Go to Naturalis.nl

Search results

Query: classification: "42.73"

AuthorsM. Schilder, F.A. Schilder
TitleDie Cypraeidae von Niederländisch Ost Indien
JournalZoologische Mededelingen
Volume16
Year1933
Issue14
Pages163-205
ISSN0024-0672
AbstractDurch freundliches Entgegenkommen des Herrn Prof. Dr. E. D. van Oort haben wir im Laufe der letzten Jahre das gesamte Material der Cypraeacea (Moll. Gastr.) des Rijksmuseum van Natuurlijke Historie in Leiden zur Bearbeitung erhalten. Den Grundstock dieser Sammlungen bilden die grossen Serien der Angehörigen der Familie Cypraeidae l) aus Originalausbeuten älterer und jüngerer Sammler in Niederländisch Ostindien; dieses Material scheint uns ein vollständiges Bild der Cypraeiden-Fauna der Niederländischen Besitzungen in Ostindien zu geben, denn seine Reichhaltigkeit besteht sowohl in der Zahl und Verteilung der vertretenen Fundorte, als auch in der Zahl der an den einzelnen Stellen gesammelten Arten und Individuen: es rechtfertigt also eine zusammenfassende Bearbeitung.
Fur die Mühewaltung bei der Zusendung der vielen Tausende von Cypraeiden-Schalen und für manche Auskunft betreffend Fundorte und Sammler sei den Herren Dr. Ch. Bayer und H. C. Blöte hierdurch herzlich gedankt. Eine besonders wertvolle Ergänzung der Sammlungen des Museums hat uns Herr L. de Priester in Apeldoorn geliefert, dessen Bruder, Dr. W. F. de Priester, als Arzt der K. P. M. in Niederländisch Indien in verschiedenen Gegenden des Gebietes marine Molluskenschalen gesammelt hat und sich in letzter Zeit uns zuliebe auf das spezielle Sammeln der Cypraeidae verlegt hat. Herr Prof. Dr. B. G. Escher hat uns freundlicherweise die von M. M. Schepman im „Post-Tertiär" von NordCelebes gefundenen Cypraeidae zur Bearbeitung überlassen: diese pleistocäne Fauna stimmt mit der rezenten in solchem Grade überein, dass ihre Einbeziehung in die vorliegende Studie geboten erschien.
Classification42.73
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/149197