Go to Naturalis.nl

Search results

Query: classification: "42.75"

AuthorC. Eisner
TitleParnassiana nova : XXII. Kritische Revision der Gattungen Lingamius und Koramius (Fortsetzung 1)
JournalZoologische Mededelingen
Volume36
Year1958
Issue8
Pages127-141
ISSN0024-0672
AbstractK. delphius Ev.
Mittelgrosse Falter, deren Verbreitungsgebiet sich von den Kutscha-Montes 83° ö.L. längs der Tianschan-Gebirgskette in w.s.w.-Richtung über Pamir bis zum Hindukusch, etwa 700 ö.L. und von da in s.ö. Richtung durch Kaschmir, Baltistan, Ladak bis nach Kumaon erstreckt, etwa vom 30. bis zum 45. Breitegrad reicht. Das Schienenblättchen sehr ähnlich dem von K. acdestis Gr.Gr., indessen etwas länger. Im Vorderflügel R3 (+ 2) mit R1 nicht verwachsen; M1 entspringt direkt aus der Mittelzelle, ohne mit dem Radialgabelstiel von R4 + R5 zu verwachsen. Vorderflügelbinden sehr variabel ausgebildet; Costalband nur selten rotpigmentiert; fasciata-Binde häufig gut entwickelt. Auch im Hinterflügel Marginale und Submarginale sehr uneinheitlich ausgeprägt; letztere in den vorderen Elementen teils zusammenhängend, teils punkt- oder strichförmig aufgelöst; die zwei hintersten Elemente bestehen in der Regel aus zwei deutlichen, blaugekernten Randozellen. Augenflecke, verhältnismässig gross, mit orangeroter bis roter Prachtfarbe, selten mit Weissspiegel. Analflecke, Ausbreitung der Hinterrandsschwärze sehr variabel. Die Flügelunterseite zeigt nackte, bernsteingelbe bis umbrabraune Rippen, die Zellflecke sehr reduziert, meist 3 rote, schwarz abgesetzte Wurzelflecke, Augenflecke mit grossen weissen Kernen (diese beeinflussen das Aussehen der Prachtfarbe oberseits). Bei den verdunkelten Formen ist auch die Flügelunterseite stark verdüstert. Das achte Tergit des ♂ nicht so tief ausgebuchtet wie bei K. acdestis Gr.Gr., mit schwach entwickelten Lappen.
Uncus zweispitzig, gegen die Basis stark verbreitet. Valve trapezoidförmig, stärker chitinisiert, mit einem starken Fortsatz an der Mitte der Innenseite.
Aedoeagus sehr lang, schlank, oralwärts wenig verdickt, mit mittelgrossem
Classification42.75
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/149359