Go to Naturalis.nl

Search results

Query: classification: "42.75"

AuthorC. Eisner
TitleParnassiana nova : L. neue unterarten der Parnassiidae
JournalZoologische Mededelingen
Volume49
Year1975
Issue8
Pages81-84
ISSN0024-0672
AbstractNEUE PARNASSIUS UND KORAMIUS UNTERARTEN
(Tafel 1 Fig. 1—4) Parnassius mnemosyne kromeri H. Schröder Diese mnemosyne Unterart wurde in der Entomologischen Zeitschrift (15 März 1975, vol. 85 (6): 53-55) beschrieben und abgebildet. Der Fundort ist Afghanistan, Ost-Andarab, Parandev-Pass, s.o. Banu, 3700 m.
Der Beschreibung an sich brauche ich beim Vergleich mit den mir vorliegenden 2♂ 2♀ Paratypen nichts hinzuzufügen, indessen hätte es nahe gelegen, die Unterart mit den zu der nubilosus Christoph gehörenden subspecies zu vergleichen, deren Typ die neue Unterart zeigt. Mit den subspecies bucharanus Pagenstecher und falsus Pagenstecher (deren Synonima bucharanus Bryk und falsus Bryk) hat die Unterart weniger zu tun.
Sehr befremdend finde ich es, dass Dr. Schröder, der meines Wissens bisher nichts zur wissenschaftlichen Kenntnis der Parnassius mnemosyne L. beigetragen hat, von „Bryks über weite Strecken kaum ernst zu nehmenden Synopsis der asiatischen Mnemosyne (1912-1914)" spricht.
Bisher ist die Gliederung der asiatischen mnemosyne durch Bryk in diesem Werk von Parnassiologen als Basis für weitere wissenschaftliche Arbeit anerkannt und geschätzt.
Parnassius apollo rachelii subsp. nova (Taf. ι fig. 3, 4) Dr. T. Racheli, der ausgezeichnete Kenner der Parnassius-Biotope Italiens, den zu ehren die Unterart benannt ist, hat in 1974 eine grössere Serie Parnassius apollo L. in Madonna del Carmine, Abruzzen, Nordostabhang von Serra del Monte Paradiso, 6 km von Rivisondoli,
Classification42.75
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/149649