Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:227744

AuthorsE.J. van Nieukerken, W. Biesenbaum
TitleNachweis von Acalyptris pyrenaica Lastuvka & Lastuvka 1993 in der Nordeifel - ein Neufund für Deutschland (Lep., Nepticulidae)
JournalMelanargia
Volume9, 1
Year1997
Pages1-9
ISSN09413170
KeywordsAcalyptris pyrenaica; Grassland; Limestone habitat; GERMANY-; North Eifel; First record for Germany &; grassland habitat; Lepidopterans
AbstractAcalyptris pyrenaica Lastuvaka & Lastuvka,1 993 ist zum ersten Mal in Deutschland nachgewiesen worden. Vier männliche Tiere wurden durch den Zweitautor auf Kalkmagerrasen in der Nordeifel (Nordrhein-Westfalen) gekeschert, und zwar in vier verschiedenen Naturschutzgebieten der Sötenicher Kalkmulde. Die Art war bisher nur bekannt von der Typenlokalität in den Katalanischen Pyrenäen in Spanien. Da die Orginalbeschreibung in deutsch erfolgte, wird Acalyptris pyrenaica als Nachtrag zur Fauna Entomologica Scandinavica, Vol. 23, hier nochmals in englischer Sprache beschrieben. Die Bestimmung dieser Art ist einfach: es ist die einzige europäische Nepticulidae, die ganz bleigrau bis schwarz ist. Auch die Genitalarmatur ist charakteristisch. Da die Art immer auf Kalkmagerrasen gefunden wurde, auch in Spanien, ist die Nahrungspflanze der Raupe wahrscheinlich eine Staude oder ein Zwergstrauch dieser Lokalität. Die Raupen bzw. Minen sind wahrscheinlich im Herbst zu finden.

Acalyptris pyrenaica Lastuvaka & Lastuvka , 1993 is recorded for the first time from Germany, where four rnales were collected by the second author in limestone grassland nature reserves, in the North Eifel mountains (Northrhine-Westphalia). The species was previously only known from the type locality in the Catalan Pyrenees in Spain. A description is given to supplement the treatment of Nepticulidae in Fauna Entomologica Scandinavica, Vol. 23 and the German original description. A. pyrenaica is the only European Nepticulidae species which is completely anthracite black or grey. The species belongs to the staticis species group. The habitat is described in detail: it has always been found on limestone grasslands. Because of that the hostplant is most likely a herb or dwarf shrub.
Classification42.75
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/50423