Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:504493

AuthorJ.E.W. Ihle
TitleUeber Ancylostoma perniciosum v. Linstow und die Strongyliden des Elefanten
JournalBijdragen tot de Dierkunde
Volume21
Year1919
Issue1
Pages97-103
ISSN0067-8546
AbstractAls Herr Prof. MAX WEBER mich aufforderte einen Beitrag zu liefern zur Festschrift zum 70. Geburtstag des Herrn Dr. C. KERBERT, des verdienstvollen Direktors der Königlichen Zoologischen Gesellschaft „Natura Artis Magistra”, leistete ich mit Freude dieser Einladung Folge, da ich in den Jahren, in welchen ich als Assistent am zoologischen Institut der Universität Amsterdam beschäftigt war, öfters mit Herrn Dr. KERBERT in angenehmster Weise in Berührung kam und mehrfach Gelegenheit hatte ihn hochschätzen zu lernen als Mensch, Direktor des zoologischen Gartens und Forscher.
Das Material für diesen kleinen Beitrag zur näheren Kenntnis einiger Nematoden stammt aus dem so vorzüglich von Dr. KERBERT geleiteten, Amsterdamer Zoologischen Garten. Herr Prof. WEBER überliess mir nämlich die Untersuchung einer ziemlich umfangreichen Sammlung von Nematoden und Acanthocephalen, welche im Lauf mehrerer Jahre bei der Sektion von im Tiergarten gestorbenen Tieren erbeutet waren. Bis jetzt habe ich von dieser Sammlung näher untersucht Ancylostoma perniciosum v. Linstow aus Felis pardus und Murshidia falcifera (Cobbold) aus Elephas indicus, welche Würmer den Gegenstand dieses kurzen Aufsatzes bilden.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/548148