Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:504913

AuthorH. Lüttschwager
TitleEine Zeichnung von der Hand des frühgeschichtlichen Menschen
JournalBeaufortia
Volume9
Year1962
Issue104
Pages151-154
ISSN0067-4745
AbstractUnter früheiszeitlichen Knochen, die als von Menschenhand zerbrochen erkannt und beschrieben wurden (Lüttschwager und van Bemmel, 1962) befindet sich auch ein Tibiarest eines Hirsches, Cervus teguliensis Dubois. Auf ihm sieht man eine Linienzeichnung, in der man die Wiedergabe eines Tieres erkennen mag.
Da die gesamten Knochenfunde nachweisbar aus sehr frühen eiszeitlichen Schichten und Ablagerungen stammen, vermutete man bisher in diesen Linien nicht Spuren einer menschlichen Tätigkeit; jedenfalls wurde solche Vermutung nicht schriftlich geäussert, obwohl Abbildungen des Fundes schon vorliegen (Kunst, 1937).
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/548570