Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:505995

AuthorK. Martin
TitleEine Nachlese zu den Neogenen Mollusken von Java
JournalLeidse Geologische Mededelingen
Volume3
Year1928
Issue1
Pages105-129
ISSN0075-8639
AbstractNachfolgendes ist als eine Ergänzung des Compendiums gedacht, welches ich im Jahre 1919 über die Fossilien von Java geschrieben habe; denn seither sind sehr grosse Sammlungen ostindischer Mollusken durch meine Hände gegangen. Zum Teil sind die Untersuchungsresultate in Abhandlungen über die Njalindungschichten sowie über das Pliozän von Cheribon und Atjeh publiziert; aber sehr vieles bedarf noch der Bearbeitung.
Die Kenntnis der ostindischen Tertiärfaunen steckt noch immer in den Kinderschuhen. Das gilt nicht nur für das Festland — obwohl die eingehenden Studien des hochverdienten Vredenburg hier in der jüngeren Zeit einen grossen Fortschritt gebracht haben — sondern auch für den Ostindischen Archipel. Noch vor kurzem stellte sich heraus, dass von den pliozänen Gastropoden von Atjeh nicht mehr als ein Drittel in den Sedimenten von Java gefunden war, und im ganzen dürfte noch die Hälfte der tertiären Fossilien des Indischen Archipels unbekannt sein.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/549774