Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:508719

AuthorH.W. van der Weele
TitleNotizen über Gerstaecker’s Myrmeleoniden
JournalNotes from the Leyden Museum
Volume30
Year1908
Issue1
Pages57-62
ISSN1872-9231
AbstractHerr Professor Dr. G. W. Müller in Greifswald übermittelte mir, vor ungefähr einem Jahre, die von weiland Professor Dr. A. Gerstaecker in den Mittheilungen des naturw. Ver. für Neu-Vorpommern und Rügen, Band XVI, XIX, XX und XXV beschriebenen Myrmeleoniden der Gattungen: Palpares, Acanthaclisis, Syngenes und Cymothales. Obschon ich dieselben bald danach verglichen habe, so konnte ich wegen der vielen Arbeit, welche in der entomologischen Abteilung unseres Museums notwendigerweise abgetan werden musste, vorläufig nicht die Zeit zu einer Veröffentlichung des betreffenden sehr wertvollen Materiales finden. Zugleich benütze ich diese Gelegenheit um noch einige Bemerkungen über andere Arten daran an zu knüpfen. Obschon synonymische Notizen über einige der Gerstaeckerschen Arten schon anderweitig veröffentlicht wurden, will ich dieselben der Vollständigkeit wegen hier noch einmal wiederholen.
Palpares praetor G. XXV, p. 111 (1893). — Die Typen sind: ein sehr grosses ♀ von Quilliu, Gabun, ein kleineres ♀ und dito ♂ aus Chinchoxo. Die Flügel des grossen ♀ sind verhältnissmässig etwas breiter als bei den anderen Exemplaren, aber es ist nicht daran zu zweifeln, dass alle drei zu derselben Art gehören. Sie bildet die westliche Form der in Natal und Ost-Afrika vorkommenden P. inclemens auct. nec Walker. Walker’s Beschreibung passt auf beide Arten und auch seine Typen gehören zu beiden, wie ich 1906 in Londen selbst konstatiren konnte, weil das erste Exemplar, in seinem Kataloge mit a bezeichnet, das ohne Localitätsangabe ist, mit praetor vollkommen identisch ist, während die Exemplare welche b und c bezeichnet sind und aus Port Natal stammen, zu der als inclemens bezeichneten Form gehören. Die ostafrikanische inclemens muss also in Zukunft einen anderen Namen haben.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/551586