Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:508935

AuthorAlb. Tullgren
TitleEine neue Olpium-Art aus Java
JournalNotes from the Leyden Museum
Volume29
Year1908
Issue3/4
Pages148-150
ISSN1872-9231
AbstractVon Herrn E. Jacobson in Leiden habe ich zur Bestimmung einige Chelonetiden bekommen, die er aus Java mitbrachte. Die Exemplare gehören zwei verschiedenen Arten an. Die eine ist ein Chelifer, der in mehreren, leider aber jungen und unbestimmbaren Exemplare vorliegt, die andere ist ein Olpium, das wabrscheinlich eine neue Art repräsentiert. Die letzte Tatsache ist von einem gewissen Interesse, da von der ganzen orientalischen Region bisher nur zwei Olpium-Arten bekannt waren, und zwar Olpium biaroliatum Töm. ¹) und birmanicum With. Systematisch ist die neue Art von geringer Interesse, da sie ffenbar mit Olpium pallipes Luc. sehr nahe verwandt ist. Das einzige, vorliegende Exemplar scheint fast geschlechtsreif zu sein, die Genitalarea ist aber noch nicht scharf markiert. Wahrscheinlich ist es doch ein Weibchen. Sie wurde von Herrn Jacobson aus einem Bienenstock von Apis indica F. in Semarang erbeutet.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/551802