Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:509528

AuthorPaul Gustaf Krause
TitleÜber tertiäre, cretaceïsche und ältere Ablagerungen aus West-Borneo
JournalSammlungen des Geologischen Reichs-Museums in Leiden. Serie 1, Beiträge zur Geologie Ost-Asiens und Australiens
Volume5
Year1888
Issue1
Pages169-220
AbstractIn den Jahren 1893 und 1894 wurde von der Gesellschaft zur Beförderung der naturwissenschaftlichen Untersuchung in den niederländischen Kolonien eine Expedition zur wissenschaftlichen Erforschung von Central-Borneo ausgesandt. In zweckentsprechender Weise waren mit der Vertretung der einzelnen Forschungsgebiete verschiedene Fachgelehrte betraut worden. Als Geologe und Geograph nahm Herr Professor G. A. F. Molengraaff aus Amsterdam an dieser Expedition Theil. Er hat bereits einen vorläufigen, kurzen Bericht über den Verlauf und die Reiseroute in Petermann’s Geographischen Mittheilungen (1895, s. 201 ff.) veröffentlicht, so dass ich hier, um unnütze Wiederholungen zu vermeiden, auf diesen Aufsatz verweisen kann.
Die umfangreichen Aufsammlungen, welche Herr Molengraaff vorgenommen hat, waren hauptsächlich petrographischer Art. Diesen Theil seiner Ausbeute nebst der Ausarbeitung seiner geologischen Beobachtungen und Aufnahmen behielt er sich selbst vor, während ich auf seinen Wunsch die Bearbeitung des gesammelten Materials an Fossilien mit Ausnahme der Nummuliten, die schon Herrn Schlumberger in Paris, und der Radiolarien, die bereits an Herrn G. Hinde zur Untersuchung übergeben waren, übernahm.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/552412