Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:509548

AuthorK. Martin
TitleVersteinerungen der sogenannten alten Schieferformation von West-Borneo
JournalSammlungen des Geologischen Reichs-Museums in Leiden. Serie 1, Beiträge zur Geologie Ost-Asiens und Australiens
Volume4
Year1884
Issue1
Pages198-208
AbstractIn West-Borneo, in der „Wester-Afdeeling” der Insel, befindet sich eine Sedimentärformation, welche Gegenstand der Untersuchung des Bergingenieurs C. J. van Schelle gewesen ist und von diesem als „alte Schieferformation” bezeichnet wurde. Dieser Name wurde den Sedimenten einerseits beigelegt, um sie von den im gleichen Gebiete auftretenden, tertiaeren Schieferthonen unterscheiden zu können, andererseits deswegen, weil petrographisch gleiche Bildungen auch auf Sumatra und in anderen Theilen des Archipels mit dem Namen einer alten Schieferformation belegt worden sind. Eine Feststellung des Alters der letzteren auf Grund von palaeontologischen Untersuchungen hat noch nicht ausgeführt werden können; van Schelle vermuthete nur, dass die in Rede stehenden Sedimente vielleicht als Devon bezeichnet werden müssten, und da die schlecht erhaltenen Petrefakte zum Theil der Familie der Aviculiden angehören, so war diese Vermuthung durchaus berechtigt. Eine nähere Untersuchung der Versteinerungen, die nur nach sehr langwierigen Studien und Praeparationen der Objekte abgeschlossen werden konnte, führte indessen zu dem Resultate, dass die sogenannte alte Schieferformation Ablagerungen von mesozoischem, vermuthlich cretaceïschem, Alter darstellt.
Auf Grund der Publikationen van Schelle’s ¹) und schriftlichen, mir gütigst von Demselben gemachten Mittheilungen möge hier zunächst noch Folgendes zur allgemeineren Charakterisirung der Schieferformation seinen Platz finden:
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/552432