Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:525387

AuthorJ.C. Mekel
TitleDer Blütenstand und die Blüte von Korthalsella Dacrydii
JournalBlumea - Biodiversity, Evolution and Biogeography of Plants
Volume1
Year1935
Issue2
Pages312-319
ISSN0006-5196
Abstract§ 1. Das Ziel der Untersuchung war den Bau des Blütenstandes und der Blüten von Arceuthobium Dacrydii RIDLEY zu ermitteln und festzustellen, ob diese Pflanze wirklich ein Arceuthobium ist oder, wie eine oberflächliche Untersuchung des Blütenstandes es vermuten liess, eine Korthalsella; und falls letzteres sich wirklich als richtig herausstellen sollte, weiter festzustellen, wie der Bau des Andrözeums dieser Art ist, welches für Arten dieser Gattung von VAN TIEGHEM, HAYATA und LECOMTE in verschiedener Weise beschrieben wird. § 2. Material und Methode. Das Material zu dieser Untersuchung stammte von Pflanzen, welche 1931 von Zweigen von Podocarpus imbricata BLUME im Walde des Naturreservates Tjibodas auf dem Gunung Gedé in Westjava gesammelt wurden, und zwar teilweise von F. W. WENT oder C. G. G. J. VAN STEENIS s.n. (vgl. Bull. Jard. Bot. Buitenz., ser. 3, 11, p. 456) und teilweise von W. M. DOCTERS VAN LEEUWEN (NO. 14166). Die letzteren wurden freundlichst vom Sammler aus seinen Privatsammlungen zur Verfügung gestellt. Die spezifische Identität mit dem ursprünglichen Arceuthobium Dacrydii wurde durch erneute Vergleichung mit dessen Typus, der sich im Besitze des Botanischen Gartens zu Singapore befindet und nochmals gütigst von der Direktion dieses Institutes für unsern Zweck zugesandt wurde, festgestellt.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/565806