Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:526288

AuthorPeter Kornmann
TitleWachstum und Aufbau von Spongomorpha aeruginosa (Chlorophyta, Acrosiphoniales)
JournalBlumea - Biodiversity, Evolution and Biogeography of Plants
Volume15
Year1967
Issue1
Pages9-16
ISSN0006-5196
AbstractIn zahlreichen Arbeiten dienten Algen als Objekte für das Studium von Regenerationsvorgängen und Erscheinungen der Polarität. Dagegen ist — von Chara abgesehen — über das normale Wachstum, den zeitlichen Ablauf von Teilung und Streckung der Zellen und die Entstehungsgeschichte des typischen Thallus nur wenig bekannt. Für solche Untersuchungen bietet sich die Kultur von Algen im Laboratorium an. Formen von einfachem Aufbau sind hervorragend geeignet, um Wachstumsvorgänge in ihrer Abhängigkeit von den sie beeinflussenden Faktoren zu erforschen. Das interkalare Wachstum wurde an der monosiphonen, mehrkernigen Urospora wormskioldii studiert (Kornmann 1966). Die Entstehung eines verzweigten monosiphonen Thallus aus einer vielkernigen Apikalzelle konnte an dem Beispiel von Acrosiphonia verfolgt werden (1965). Spongomorpha aeruginosa ist äusserlich gleichartig aufgebaut, hat aber einkernige Zellen und stellt damit das einfachste Muster eines solchen Thallus dar.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/566708