Go to Naturalis.nl

Search results

Record: oai:ARNO:526389

AuthorJohanna Westerdijk
TitleFrau Dr Anna Weber—van Bosse, neunzig Jahre
JournalBlumea. Supplement
Volume2
Year1942
Issue1
Pages12-14
ISSN0373-4293
AbstractIn Eerbeek, in einem der schön gelegenen Dörfer der Provinz Gelderland, steht ein altes Schloss, von der Verkehrsstrasse weit entfernt, und am Bach entlang zu erreichen. Es ist das sogenannte ”Huis Eerbeek“, das Haus der Frau Dr. Weber, die Herrin im wahren Sinne des Wortes.
Da können wir heute der neunzigjährigen begegnen, beim Heruntersteigen der steinernen Treppe, oder auch am Teiche, bei den Karpfen und Enten; nicht selten auch trifft man sie ihre schönen Buchenalleen musternd, durch die sie mit raschen Schritten sich fortbewegt. Täglich nach dem Mittagsmahl geht sie spazieren, manchmal um mit dem Gärtner und mit ihren Bauern etwas zu besprechen. Und was gibt es in der heutigen Zeit nicht alles auf einem Gut zu tun, das Gut, das sie mit ihrem Gatten gehütet und entwickelt hat, bei welcher Arbeit sie beide ihren grossen biologischen Interessen frönen konnten.
Document typearticle
Download paperpdf document http://www.repository.naturalis.nl/document/566809